Medvedev knapper Sieger gegen Zverev

17 November 2021 10:27:25 CET
Daniil Medvedev hat das Halbfinal-Ticket schon sicher.

Daniil Medvedev hat sich als erster Spieler für das Halbfinale bei den ATP-Finals qualifiziert. Der Weltranglistenzweite aus Russland feierte gegen Alexander Zverev den zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel. Anschließend gewann Ersatzspieler Jannik Sinner gegen Hubert Hurkacz.

Daniil Medvedev entwickelt sich immer mehr zum Angstgegner von Alexander Zverev. Die deutsche Nummer eins hat gegen den Russen die fünfte Niederlage in Folge kassiert. Am zweiten Gruppenspieltag der ATP-Finals unterlag er mit 3:6, 7:6 (7:3) und 6:7 (6:8). Medvedev verwandelte nach 2:39 Stunden seinen dritten Matchball. Die Nummer zwei der Welt hat den Halbfinal-Einzug damit schon sicher.

Für Zverev kommt es nun zum Endspiel gegen Hubert Hurkacz. Mit einem Sieg (1.22) wäre der Deutsche dabei. Bei einer weiteren Niederlage (4.33) war’s das. Hurkacz hat bislang beide Spiele der Finals verloren. Nach der Pleite gegen Medvedev musste er sich Jannik Sinner mit 2:6, 2:6 geschlagen geben. Der Südtiroler ist für den verletzten Matteo Berrettini eingesprungen.

Am Mittwoch geht es in der Grünen Gruppe mit dem 2. Spieltag weiter. Mit Novak Djokovic (1.22) und Andrey Rublev (4.33) treffen die beiden Auftaktsieger aufeinander. Dem Gewinner ist das Ticket für das Halbfinale nicht mehr zu nehmen. Die beiden Spitzenspieler stehen sich in Turin tatsächlich zum ersten Mal im direkten Duell gegenüber.

Im zweiten Gruppenspiel treffen Stefanos Tsitsipas (1.61) und Casper Ruud (2.30) aufeinander. Nach den Auftaktniederlagen herrscht bereits großer Druck. Der Verlierer ist ausgeschieden. Der Gewinner darf sich noch Hoffnung auf den Einzug ins Halbfinale machen. Der direkte Vergleich geht mit 2:1 knapp an Tsitsipas.

Tennis Wetten

Durch das Aufrufen, weitere Nutzen und Browsen auf dieser Webseite erklären Kunden ihr Einverständnis mit der Verwendung bestimmter Browser-Cookies zur Verbesserung des Kundenerlebnisses. bet365 verwendet Cookies ausschließlich zur Verbesserung des Kundenerlebnisses. Es werden keine Cookies verwendet, die in die Privatsphäre des Kunden eingreifen würden. Nähere Informationen zur Verwendung von Cookies bzw. zur möglichen Blockierung und zum Umgang mit selbigen finden sich in den Richtlinien zu Cookies.
Hillside (Sports) ENC, Eintragungsnummer P1811, Office 1/2373, Level G, Quantum House, 75 Abate Rigord Street, Ta’ Xbiex XBX 1120, Malta. Hillside (Sports) ENC ist ein offiziell lizenzierter Sportwettenanbieter unter Aufsicht des Regierungspräsidiums Darmstadt.
Glücksspiel kann süchtig machen, bitte spielen Sie verantwortungsbewusst. Für nähere Informationen zu Unterstützungsmaßnahmen besuchen Sie bitte unsere Hilfeseite zur
Spielsuchtprävention.
© 2001-2022 bet365. Alle Rechte vorbehalten.
bet365 verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies.
Cookies einstellen
Annehmen
Performance-Cookies
Performance-Cookies verbessern das Benutzererlebnis, indem sie auf anonyme Weise Informationen über Präferenzen einholen. Sie werden intern verwendet, um aggregierte Statistiken zu den Besuchern unserer Webseiten zu liefern.
Annehmen
Essenzielle Cookies
Einige Cookies sind für die Funktionsfähigkeit der Webseite notwendig und können nicht deaktiviert werden. Dazu gehören:
Session-Management
Regeln Informationen zu Benutzersitzungen und machen das Browsen auf der Webseite möglich.
Funktionalität
Die hier verwendeten Cookies speichern Informationen, mithilfe derer bestimmte Benutzereinstellungen wiedererkannt werden können, z.B. Spracheinstellungen, Datensortierung, Medieneinstellungen. Diese Cookies verbessern gleichzeitig das Nutzererlebnis, da beispielsweise verhindert wird, dass Kunden die gleiche Nachricht zweimal angezeigt bekommen.
Betrugsprävention
Die hier verwendeten Cookies speichern Informationen, die der Betrugsprävention auf der Webseite dienen.
Tracking
Die hier verwendeten Cookies speichern Informationen darüber, wie Nutzer auf der Webseite gelandet sind. Dies muss aufgezeichnet werden, damit Werbepartner entsprechend vergütet werden können.